Inhalt

Aktuelle Nachrichten

27.11.2018

Solarstraßenlampen für Kayunga

Während eines 6-monatigen Projektpraktikums soll im Jahr 2019 die Durchführbarkeit eines Solarlampenprojekts in der Witzenhäuser Partnerstadt Kayunga (Uganda) geprüft werden. In einer vorangestellten dreimonatigen Praktikumsphase in Witzenhausen sollen sich je zwei Teilnehmer aus Uganda sowie Deutschland mit erneuerbaren Energien und Solartechnik vertraut machen. Die nachgelagerte dreimonatige Projektphase in Uganda dient der Durchführung der Studie zu solarbetriebenen Straßenlaternen.

Weiterlesen …

05.03.2018

10 Jahre erfolgreiche Entsendung von Freiwilligen nach Kayunga!

Im Jahr 2008 brachen 2 junge Frauen aus der Umgebung von Witzenhausen erstmals im Rahmen von weltwärts auf, um für ein Jahr in der Partnerstadt Kayunga zu leben und zu arbeiten. Weltwärts ist ein Freiwilligenprogram der Bundesregierung. Das Uganda-Team nutzt dieses gemeinsam mit

Weiterlesen …

Markt in Kayunga

Der neue MarktVon einer Spende von dem Förderer Heinz Georg konnte im Jahr 2000 der Marktplatz in Kayunga verbessert und ausgebaut werden. Durch den Bau neuer Marktstände können nun mehr Händler/innen den Markt nutzen und ihre Produkte zu besseren hygienischen Bedingungen verkaufen.

Eine deutliche Verbesserung für die Bevölkerung und Händler/innen! Weiter wurden die Toiletten saniert und erweitert und die Betreiber des Marktes konnten auch einen Toilettenwärter einstellen, der sich um die Pflege kümmert.

Aufbau Es gibt frischen Fisch

Zurück