Inhalt

Aktuelle Nachrichten

23.09.2016

Neue Weltwärts-Freiwillige für Kayunga!

Bereits im August durften Ulrike Maier aus Witzenhausen Unterrieden und Tim Weber aus Schorbach

Weiterlesen …

23.09.2016

Feuerwehr in Witzenhausens Partnerstadt Kayunga erfolgreich gegründet

Anfang August konnte in der Witzenhäuser Partnerstadt Kayunga ein gebrauchtes Feuerwehrfahrzeug übergeben und damit auch eine Feuerwehrstation gegründet werden. Bereits eine Woche später, ist das Fahrzeug zu seinem ersten Einsatz ausgerückt. Damit konnte das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Witzenhausen und des Uganda-Teams zu einem vorläufigen Abschluss gebracht werden.

Weiterlesen …

Uganda-Team Partnerschaftshaus

Fussboden im UTPHIn 2003/2004 wuchs neben dem Engagement für das Augenzentrum in Kayunga die Idee zum Bau eines Vereinshauses. Das Partnerschaftshaus dient vorrangig zur Unterbringung von Besuchern aus Deutschland.

Der Bau fand neben dem Bau des Augenzentrums statt und immer wieder reisten Besuchergruppen aus Deutschland nach Kayunga um an beiden Häusern zusammen mit unseren Freunden aus Kayunga weiterzubauen.

Besonders wichtig wurde das Partnerschaftshaus während des weltwärts Programmes in Kayunga. So fanden hier die Teilnehmer/innen des Projektes fürGrundriss ihren Aufenthalt ein Zuhause. Neben adäquaten Unterbringungsmöglichkeiten können hier auch während der Besuche ugandische Gäste empfangen und bewirtet werden. Dies war dem Verein immer wichtig, da auf Gastfreundschaft in Uganda großen Wert gelegt wird und wir auch etwas unabhängiger geworden sind. Wir haben nun Platz um mit unseren Freunden in Kayunga während unserer Aufenthalte zu diskutieren und über neue Taten nachzudenken. Außerdem gibt es Lagermöglichkeiten.

Das UTPHWohnzimmer

Zurück