Inhalt

Aktuelle Nachrichten

03.12.2019

Machbarkeitsstudie für Solarlampen in Kayunga abgeschlossen: Vorstellung der Ergebnisse im Rathaus in Witzenhausen

Sechs Monate lang haben Sophie Scheller aus München, Yannik Woll aus Kassel sowie Rodney Kibwika und Rajab Kasujja aus Kayunga, der Partnerstadt von Witzenhausen, gemeinsam an der Machbarkeitsstudie zu solarbetriebenen Straßenlampen für Kayunga gearbeitet. Am 17.11.2019 haben Sophie Scheller und Yannik Woll die Ergebnisse ihrer Studie im Rathaussaal in Witzenhausen vorgestellt.

Weiterlesen …

20.08.2019

Hüttenfest 2019 - ein voller Erfolg

Wann ist ein Hüttenfest ein Erfolg? Wenn viele Besucher aus vielen Ländern kommen, wenn die Stimmung gut ist und man lacht und sich freut, wenn man neue Kontakte knüpfen kann und nicht zu guter Letzt, wenn das Wetter gut ist. All das traf auf das Uganda-Hüttenfest vom 11. August 2019 zu, das wie jedes Jahr auf dem Platz der Partnerschaft in Witzen-hausen an der Uganda-Hütte stattgefunden hat. Es begann wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst, dem die offizielle Eröffnung durch die Vereinsvorsitzende Isabella Junker sowie kurze Ansprachen durch den Bürgermeister Herrn Daniel Herbst und die Kirschenkönigin Sophia Mausolf folgte. Charles Mugumba, Town Clerk von Entebbe in Uganda und ehemals Town Clerk von unserer Partnerstadt Kayunga, der gerade in Witzenhausen zu Besuch war, überbrachte ebenfalls seine Grüße.

Weiterlesen …

Verhaltensregeln

Hier ein paar von uns angewendeten Verhaltensregeln zu dem Umgang mit Lebensmitteln, zu diversen Krankheitserregern und sonstigen. Da Uganda recht hoch liegt, gibt es im Gegensatz zu anderen afrikanischen Ländern nur wenige Probleme mit Schlangen, Skorpionen und anderem lästigem Viehzeug. Natürlich kommen die aber auch vor und so sollte man bei seinen Taten entsprechende Vorsicht walten lassen

Weiterlesen …

Krankheiten

Wenn man in ein afrikanisches Land, wie z.B. Uganda reist, sollte man wissen, welche Krankheiten einem begegnen können und wie man sich impfen oder schützen kann. Auf dieser Seite sind die wichtigsten Krankheiten aufgeführt. Die dazu nötigen Impfungen sind auf der Seite "Impfungen" zu finden.

 

Die Beschreibung dieser Krankheiten soll Keinem bange machen. Von uns ist kaum jemand krank geworden und die wenigen Ausnahmen beschränkten sich auf leichte Krankheiten, die hier gar nicht aufgeführt sind.

Weiterlesen …

Impfungen

Wenn man in ein afrikanisches Land, wie z.B. Uganda reist, sollte man wissen, welche Krankheiten einem

begegnen können und wie man sich impfen oder schützen kann. Auf dieser Seite sind die wichtigsten

Impfungen aufgeführt.

Weiterlesen …

Reiseapotheke

Die Reiseapotheke sollte einerseits Mittel zur Selbstbehandlung von unkomplizierten Erkrankungen und Verletzungen enthalten, andererseits eine ausreichende Menge der Medikamente, die man ständig einnehmen muss.

 

Ist man in einer Gruppe unterwegs, kann man einmal eine individuelle und eine Gruppen-Reiseapotheke zusammenstellen.

Weiterlesen …

Checkliste

Eine Reise nach Afrika ist ja nicht alltäglich. Daher fragt man sich schon, was muss ich mitnehmen, was macht Sinn und worauf sollte ich besser verzichten?

 

Um die Antwort auf diese Frage etwas zu erleichtern, haben wir im Laufe der Jahre eine Checkliste entwickelt. Natürlich ist jedem etwas anderes wichtig und daher muss jeder Reisende seine Checkliste individuell anpassen. Auch spielen Ort und Dauer einer Reise eine wichtige Rolle. Wir haben in unserer Checkliste erst einmal alles aufgenommen, was unseren Mitgliedern wichtig war. Es bleibt jedem selbst überlassen, was davon für einen selbst wichtig ist.

 

Auf eine Aufstellung der selbstverständlichen Gegenstände wie z.B. Handtücher, Zahnbürste etc. haben wir verzichtet.

Weiterlesen …