Inhalt

Aktuelle Nachrichten

27.11.2018

Solarstraßenlampen für Kayunga

Während eines 6-monatigen Projektpraktikums soll im Jahr 2019 die Durchführbarkeit eines Solarlampenprojekts in der Witzenhäuser Partnerstadt Kayunga (Uganda) geprüft werden. In einer vorangestellten dreimonatigen Praktikumsphase in Witzenhausen sollen sich je zwei Teilnehmer aus Uganda sowie Deutschland mit erneuerbaren Energien und Solartechnik vertraut machen. Die nachgelagerte dreimonatige Projektphase in Uganda dient der Durchführung der Studie zu solarbetriebenen Straßenlaternen.

Weiterlesen …

05.03.2018

10 Jahre erfolgreiche Entsendung von Freiwilligen nach Kayunga!

Im Jahr 2008 brachen 2 junge Frauen aus der Umgebung von Witzenhausen erstmals im Rahmen von weltwärts auf, um für ein Jahr in der Partnerstadt Kayunga zu leben und zu arbeiten. Weltwärts ist ein Freiwilligenprogram der Bundesregierung. Das Uganda-Team nutzt dieses gemeinsam mit

Weiterlesen …

Reisepotheke

Die Reiseapotheke sollte einerseits Mittel zur Selbstbehandlung von unkomplizierten Erkrankungen und Verletzungen enthalten, andererseits eine ausreichende Menge der Medikamente, die man ständig einnehmen muss.

 

Ist man in einer Gruppe unterwegs, kann man einmal eine individuelle und eine Gruppen-Reiseapotheke zusammenstellen.

 

Tipps für den Inhalt einer Reiseapotheke:

  • regelmäßig einzunehmende Medikamente
  • abgestimmtes Malariamedikament
  • Sonnenschutzmittel
  • Moskitonetz
  • Insektenabwehrmittel z.B. Zedan, Autan
  • kühlende Salbe z.B. Systral
  • Lutschbonbons / Kaugummis (in den Großstädten herrscht oft Smog)
  • fiebersenkende Mittel z.B. Aspirin
  • Fieberthermometer
  • Durchfallmittel z.B. Imodium, Perenterol-Kapseln
  • Mineralsalztabletten
  • Antibiotikum z.B. Bactrim
  • sterile Einmalnadeln in verschiedenen Größen
  • Einmalspritzen in verschiedenen Größen
  • Verbandszeug
  • Pflaster
  • Mullbinden, elastische Binden
  • Desinfizierende Mittel z.B. Betaisodona
  • Einfache Schmerzmittel z.B. Aspirin, Paracetamol
  • Mittel zur Behandlung von Wasser z.B. Mikropur

Zurück