Inhalt

Aktuelle Nachrichten

07.04.2019

Solarstraßenlampen für Kayunga - ASA-Kommunalprojekt gestartet

Müde und etwas erstaunt über die niedrigen Temperaturen, aber neugierig auf Deutschland, so sind Rajab Kasujja und Rodney Kibwika, die beiden Teilnehmer am ASA-Kommunal-Projekt, am 1. April in Witzenhausen angekommen. Isabella Junker und Wolfgang Geisenberger haben sie vom Flughafen in Frankfurt abgeholt. Ungefähr zur gleichen Zeit kamen Sophie Scheller und Yannik Woll, die beiden deutschen Teilnehmer, in Witzenhausen an und wurden von Dirk Junker, Kolja Braun und Peter Oesterlin begrüßt.

Weiterlesen …

27.11.2018

Solarstraßenlampen für Kayunga

Während eines 6-monatigen Projektpraktikums soll im Jahr 2019 die Durchführbarkeit eines Solarlampenprojekts in der Witzenhäuser Partnerstadt Kayunga (Uganda) geprüft werden. In einer vorangestellten dreimonatigen Praktikumsphase in Witzenhausen sollen sich je zwei Teilnehmer aus Uganda sowie Deutschland mit erneuerbaren Energien und Solartechnik vertraut machen. Die nachgelagerte dreimonatige Projektphase in Uganda dient der Durchführung der Studie zu solarbetriebenen Straßenlaternen.

Weiterlesen …

Afrikanische Woche

27.01.2016 von Dirk Junker

 

Afrikanische Woche in Schinkel's Brauhaus vom 13.02. - 20.02.2016

Zusammen mit dem Restaurant Schinkel's Brauhaus veranstalten wir eine afrikanische Woche, in der man kulinarische Köstlichkeiten aus der Partnerstadt Kayunga genießen kann. Das Uganda-Team hat sich zu Ziel gesetzt, dass die unterschiedlichen Kulturen aus Witzenhausen und Kayunga sich kennenlernen können und das mit allen Sinnen. So kam bei einem unsere Stammtische, die wir jeden 2.Sonntag um 20:00 Uhr bei Schinkel haben die Idee auf, hier auch mal die Küche aus Kayunga anzubieten. Liebe geht bekanntlich auch durch den Magen...

Bei den Gerichten stehen nicht Strauß und Krokodil auf der Karte, sondern typische Gerichte aus Kayunga, wie man sie dort in Gastfamilien oder Restaurants bekommt. Eben „real taste of Uganda". Entdecken Sie die Küche aus Kayunga und vielleicht bekommen Sie beim schlemmen hier auch mal Lust die Gerichte vor Ort auszuprobieren. 

 

Zurück