Inhalt

Aktuelle Nachrichten

27.11.2018

Solarstraßenlampen für Kayunga

Während eines 6-monatigen Projektpraktikums soll im Jahr 2019 die Durchführbarkeit eines Solarlampenprojekts in der Witzenhäuser Partnerstadt Kayunga (Uganda) geprüft werden. In einer vorangestellten dreimonatigen Praktikumsphase in Witzenhausen sollen sich je zwei Teilnehmer aus Uganda sowie Deutschland mit erneuerbaren Energien und Solartechnik vertraut machen. Die nachgelagerte dreimonatige Projektphase in Uganda dient der Durchführung der Studie zu solarbetriebenen Straßenlaternen.

Weiterlesen …

05.03.2018

10 Jahre erfolgreiche Entsendung von Freiwilligen nach Kayunga!

Im Jahr 2008 brachen 2 junge Frauen aus der Umgebung von Witzenhausen erstmals im Rahmen von weltwärts auf, um für ein Jahr in der Partnerstadt Kayunga zu leben und zu arbeiten. Weltwärts ist ein Freiwilligenprogram der Bundesregierung. Das Uganda-Team nutzt dieses gemeinsam mit

Weiterlesen …

Volksgruppen

Die BagandaEs gibt 56 Völker und Volksgruppen, die grob in zwei Sprachgruppen geteilt

werden können:

Die Bantu sprechenden Völker in großen Teilen Zentral-, Ost- und Westugandas

Die Luo sprechenden Völker Nordugandas mit etlichen Varianten im Nordosten und Nordwesten Ugandas

Die Baganda sind das größte Volk.

 

Die Vielfalt der Ethnien führt auch zu einer kulturellen Vielfalt. Jede Region wird durch ihre eigene Kultur, die in jedem Lebensbereich einzigartig ist, geprägt.

Diese kulturelle Vielfalt ist jedoch durch die Einflüsse der westlichen Welt mehr in Einklang gebracht worden.

Die Amtssprache ist Englisch, jedoch ist durch den langen Bürgerkrieg kaum jemand in dieser Zeit zur Schule gegangen. Die Verständigung mit den Leuten ist daher nicht immer einfach.

Zurück